Interview eines Teammitgliedes

Vorname:

Tanja

Nachname:

Siebeneicher

Geburtsjahr:

1981

Vereinsmitglied seit:

2016

Seit wann machst du Judo?

3 Jahre

Wie bist du zum Judo gekommen?

Mein Sohn Louis hat mit dem Judotraining angefangen, und dann hat man erst zugeguckt, und schließlich war man selbst auf der Matte

In welchem Verein bist du angefangen und wer war dein Trainer?

Senshu Emmerich, meine Trainer waren Emile, Dirk, Christopher und Norbert

Welche Tätigkeit übst du zurzeit im Verein aus?

Jugendwartin

Wie oft trainierst du?

1 mal die Woche

Was gefällt dir am Judo?

Beim Judo wird der ganze Körper trainiert, man hat Respekt voreinander und man hat einen tollen Zusammenhalt. Es ist halt wie eine große Familie. Und als Frau gehe ich allein im dunkeln mit einem besseren Gefühl auf die Strasse. Man wird selbstbewusster.

Was fällt dir schwer beim Judo?

Das Fallen bei manchen Würfen fällt mir doch sehr schwer

Welchen Job übst du aus?

Krankenschwester auf der onkologischen Station in Goch

Hast du neben dem Judo noch andere Hobbys?

Meine Familie ist mein Hobby

Wer ist dein größter Held?

Mein Ehemann

Was ist deine stärkste Eigenschaft?

Ich bin ein sehr kreativer Mensch

Was wünscht du dem Verein und den Angehörigen?

Ich wünsche dem Verein, dass noch viele weitere Mitglieder den Weg nach Emmerich finden. Es ist wie eine große Familie, und es wird für jede Altersklasse etwas geboten.

BGS EMMERICH EV

Hekerenfelder Weg 40

46446 Emmerich am Rhein

bgs-emmerich@t-online.de

Tel.: +49 151 53160200

  • Facebook